Braderup - eine Gemeinde für jedes Alter

Aktuelles


Kinderzuschuss 2017 beantragen

 

Für Kinder von 0- 16 Jahren kann der Zuschuss 2017 beantragt werden!

 

Ein Antragsvordruck findet ihr hier...!


Baugrundstücke "Am Strom" sind

zu erwerben.

 

Familien mit Kindern wird ein "Rabatt" gewährt! 


... aus der Gemeindevertretung:

 

 


Termine

Laternelaufen 08.11.2017, 18.00 Uhr

beim Gemeindehaus.

 

weitere Termine und mehr Infos findet ihr hier.


Gemeindehaus Planungsstand:

wir informieren ab jetzt über alle Planungen und News zum neuen Gemeindehaus....hier


Bürgermeister

Holger Lassen

Norderstr. 3

25923 Braderup


Wir bei Facebook!



Da sind wir!

Die Gemeinde Braderup liegt etwa acht Kilometer südlich der dänischen Grenze an der Bundestraße 5, der Grünen Küstenstraße.

 

Braderup liegt auf dem Übergang zwischen Geest und Marsch und zählt ca. 660 Einwohner.

 

Das sind wir!

Für Braderup gilt das nordische Motto:

"Klein aber Oho!".

 

Durch die 2 Bürgerwindparks leistet Braderup seinen Anteil an der Umsetzung der regenerativen Energien. Als grünes Dorf von Landwirtschaft geprägt stellt Braderup sich modern und offen auf.

 

Fortschritt und Lebensqualität werden durch die Breitbandversorgung und Stromsparmodelle (z.B. LED-Beleuchtung) gefördert.


Wahrzeichen der Gemeinde ist die prachtvolle weiße Kirche am Ortseingang.

 


Anbindung an die Umgebung

Braderup ist an das ÖPNV-Netz angebunden. Neben einer Tankstelle mit kleinem Shop findet man in Braderup einen Blumenladen, ein Elektrofachgeschäft, den Autoteilehandel und eine Menge weiterer Gewerbebetriebe.

 

Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs gibt es im nahegelegenen Grenzort Süderlügum. Niebüll und Leck sind sehr gut und schnell zu erreichen und bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten.

 

Verkehrstechnisch gibt es den Bahnhof Niebüll (nach Hamburg und Sylt) und Uphusum (nach Dänemark).


Hinweis

Die Homepage www.braderup.eu (incl. dem dazugehörigen Facebook-Account) ist eine privatrechtlich erstellte Seite, die keine offizielle Verbindung zur Gemeinde Braderup unterhält und auch nicht durch diese finanziert wird. Die auf www.braderup.eu veröffentlichen Inhalte entsprechen nicht unbedingt der offiziellen Meinung der Gemeinde, Gemeindevertretung oder aller Einwohner der Gemeinde. Die Auswahl der Themen und deren Inhalte liegen allein im Ermessen und Interesse der Betreiber. Diese Seite dient allein der Information und der Förderung einer lebendigen Dorfgemeinschaft.

Wir wünschen viel Spaß damit!